Porsche
993 Carrera RS Clubsport

SPEZIFIKATIONEN

Hersteller:
Porsche
Modell:
993 Carrera RS 3.8 Clubsport
Baujahr:
1995
Km:
26.000
Exterieur:
Schwarz
Besonderheit:
einer von 100 gebauten Clubsport Modellen
Preis:
Verkauft

Historie

Für viele Porsche Liebhaber ist die 993 Generation vielleicht die schönste Serie aus der 911er Baureihe. Als letzter luftgekühlter Porsche überhaupt, gebührt im alleine schon deshalb eine Sonderstellung in der langen und traditionsreichen Firmengeschichte. Schon immer waren die Varianten mit Motorsportgenen, die besonders begehrten Ableger. Der 993RS ist hier keine Ausnahme. Der drehfreudige Motor wurde um 2mm auf knapp 3.8 Liter aufgebohrt und leistet im RS 300PS, bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung um rund 100kg. Es wurde auf alles nicht Wesentliche für die Performance verzichtet. So entfielen elektrische Fensterheber, elektrische Außenspiegel, die Schweinwerferreinigungsanlage und das Radio bei gleichzeitiger Verwendung von leichtem Aluminium für die Haube und dünnerem Glas.

 

Um den ganzen noch die Krone aufzusetzen, wurden rund 100 Clubsport Modelle gebaut. Hier wurde dann kompromisslos auf Rennsport für die Straße gesetzt. Weitere Modifikationen waren ein Überrollkäfig, wodurch die Steifigkeit nochmals erhöht wurde, Schalensitze, 6 Punkt-Gurte, Batterie Notschalter, Feuerlöscher und ein großer, feststehender Heckspoiler.

 

Unser Porsche 993 RS Clubsport wurde am 23.03.1995 im Porsche Zentrum Rhein-Oberberg ausgeliefert. Als eines der rund 100 Clubsport Fahrzeuge, wurde der Wagen in den ersten Jahren gelagert und kaum bewegt. Mit originalen 25.980km, geführtem Scheckheft  und in der Orignalfarbe schwarz zählt dieser RS Clubsport sicherlich zu den besten und begehrtesten Exemplaren in der gesammten 993 Familie. Der letzte Service wurde bei 24.045km im PZ gemacht. Weit weg von den synthetischen Fahrzeugen der aktuellen 911er Generation, zieht der 993RS Clubsport sie komplett in seinen Bann, fordert Sie, aber vor allen Dingen versprüht Emotion, Fahrspaß und lässt Sie wieder vor Begeisterung nach einer Tour strahlen. Aus diesem Grund wurden Autos wie dieses gebaut und entwickelt. Heute sind Motive der Hersteller bedauerlicherweise oft anders gelagert. Dieser RS Clubsport ist neben dem puren Erlebnis, gerade mit diesen Eckdaten, ebenso ein „emotionales“ Investment