Ferrari
Enzo Ferrari

SPEZIFIKATIONEN

Marke:
Ferrari
Modell:
Enzo Ferrari
Baujahr:
2003
Km:
14.475
Außenfarbe:
Rosso Corsa
Innenfarbe:
Nero
Besonderheit:
Service neu inkl. neuer Kupplung
Preis:
verkauft

Historie

Eine weitere Ikone aus Maranello erhielt mit Bezeichnung den ultimativen Ritterschlag. Ferrari Enzo Ferrari. Den Namen des einen Mannes, der aus der Scuderia Ferrari eine Weltmarke mit einer Strahlkraft erschuf, wie sie nicht ein zweites Mal existiert. Limitiert auf 399 Exemplare plus Fahrzeug Nummer 400, gebaut für den Papst Johannes Paul II.

Als Nachfolger des F50, ist der Ferrari Enzo das wahrscheinlich letzte analoge Supercar mit dem Cavallino Rampante bevor Hybrid und Co. Einzug gehalten haben.

Unser Exemplar in klassischem Rosso Corsa mit Leder Nero und 4 Punkt Gurten, wurde am 08.05.2003 an den ersten Besitzer in der Schweiz ausgeliefert. Von der Garage Foitek ausgeliefert und Herrn Foitek persönlich verkauft, ging Chassis Nummer 132326 zum ersten Besitzer Herrn Schorno nach Zürich. Nachdem Servicearbeiten bei Ferrari Vertragshändlern in der Schweiz und Deutschland erhielt und mittlerweile in Deutschland zuhause war, erwarb 2014 die Schaltkulisse den Wagen und verkaufte Chassis 132326 in eine der beeindruckendsten Supercar und Oldtimer Sammlungen Deutschlands. Gerade eben wurde noch eine große Inspektion von knapp €30.000,- inkl. neuer Kupplung beim Ferrari Vertragshändler erledigt. Komplett unfall- und nachlackierungsfrei, mit frischer Inspektion und nur 14.473km, ist dieser Enzo eine wunderbare Ergänzung für jede Sammlung und gleichzeitig nach gerade erfolgter großer Wartung sofort einsatzbereit. Das Ferrari Classiche Zertifikat ist ebenso vorhanden, wie das Bordbuch mit dem originalem Scheckheft, beide Schlüssel, Paletot und Taschenlampe. Wie nur noch bei wenigen Ferrari Enzo’s ist die Mwst ausweisbar.