en

Ferrari
Dino 246 GT

SPEZIFIKATIONEN

Hersteller:
Ferrari
Modell:
Dino 246 GT
Baujahr:
1971
Außenfarbe:
Blu Chiaro Metallizzato
Innenfarbe:
Nero
Besonderheit:
einer von 52 gebauten Dino´s in "Blu Chiaro Metallizzato"
Preis:
349.000,- €
Steuer / VAT:
Umsatzsteuer nicht ausweisbar (§25a UStG.)

Historie

Agilität, wunderbare Kurven und ein sympathisches Auftreten, waren stets Attribute der ersten Dino Generation. Manchmal unterschätzt und auch mal belächelt, hat sich der Dino mittlerweile zu einem begehrten Sammlerobjekt und einer Designikone von Pininfarina entwickelt.

 

Dieser Dino mit der Fahrgestellnummer 01784 erzählt eine besondere Geschichte. Ausgeliefert in der Farbe Blu Chiaro Metallizzato ist das Fahrzeug eines von nur 52 Exemplaren in dieser Farbgebung. Die erste Besitzerin war eine Dame aus Cesena, Italien, mit dem klangvollen Namen Maria Angela De Sist. Erstmalig zugelassen wurde der Wagen am 16.04.1971 in Bologna mit dem Kennzeichen FO234368. Bis Ende 1976 verblieb 01784 in Italien und fand dann den Weg über den großen Teich in die USA. Ganze 40 Jahre von 1977 bis 2017 verbrachte der Wagen beim gleichen Besitzer in Kalifornien. Ende der 70er Jahre entschloss sich der damalige Eigentümer den Wagen in rot zu lackieren, da der originale Anstrich schon etwas in die Jahre gekommen war und der Besitzer ein Fan von roten Ferraris war. In dieser Farbkombination blieb der Wagen auch bis zu unserem Kauf Ende 2017. Das persönliche Kennenlernen und der Enthusiasmus des letzten Eigentümers, welcher den Wagen ganze 4 Dekaden in seinem Besitz hatte, war von heiteren Geschichten und viel Leidenschaft zu seinem geliebten Dino geprägt. Diese Verbundenheit verleiht dem Wagen ein durchaus besonderes Charisma.

 

Nach unserem Erwerb, stand außer Frage, dass Chassis 01784 wieder in seine äußerst stilvolle Originallackierung zurückversetzt werden muss. Nach diversen Überlegungen entschlossen wir in 2018, uns in Richtung einer Restauration zu bewegen.  Wir entschlossen uns möglichst nah am originalen und authentischen Originalzustand zu bleiben. Trotzdem belief sich die Teilrestauration inklusive Überholung der Technik und neuer Lackierung auf belegbare €95.052,15

 

Die Arbeiten wurden vom anerkannten Spezialisten für historische Automobile Tom Fischer in Brannenburg ausgeführt. Unzählige Bilder und eine perfekte Dokumentation belegen alle Arbeiten im Detail. Heute erstrahlt dieser Dino wieder in seiner wunderschönen Originalfarbe, passendem Interieur und komplett überhohlter Technik. Die Arbeiten wurden gerade erst fertiggestellt. Alle Nummern am Fahrzeug passen zur Chassis Nummer und sind matching.

 

In diesem Preisbereich werden Sie kaum einen attraktiveren Dino 246GT finden. Die seltene Originalfarbe, eine lebendige Vorgeschichte und die frischen Restaurationsarbeiten, machen diesen Dino zum perfekten Klassiker. Egal ob Sie einen Dino für Ihre Sammlung, zum regelmäßigen Fahren oder als Neueinsteiger suchen, Chassis 01784 sucht wieder ein pflegendes und langfristiges Zuhause. Gerne auch für die nächsten 40 Jahre…